Home

manwalk

„Legt euch auf den Boden und beginnt von neuem zu wachsen!“

Moshé Feldenkrais, 1904 – 1984 Physiker, Neurophysiologe, Judolehrer


manwalk

Intro

Feldenkrais® – mit wenig viel bewirken.

 
Den eigenen Körper neu entdecken, seine Beweglichkeit verfeinern, sich harmonischer, freier, entspannter fühlen: Lassen Sie sich davon überraschen, mit wie wenig Mühe Feldenkrais® Ihr Leben verändern kann. Mit meinem Unterricht unterstütze ich Sie bei der Wiederentdeckung ungenutzter Potenziale. Dabei wendet sich mein Angebot ebenso an Erwachsene mit und ohne Einschränkungen wie auch an Kinder mit besonderen Bedürfnissen.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über mich und die Feldenkrais®-Methode.

Über mich

Stefanie Lauterbach

Jahrgang 1964, Dipl.-Feldenkrais®-Practitioner

Mein Weg zu Feldenkrais®

Weil Sport immer schon sehr wichtig für mich war, arbeitete ich neben meiner Tätigkeit als Gesundheitsberaterin auch als Skilehrerin. Dann hatte ich einen Skiunfall – und plötzlich ging nichts mehr. Drei Jahre lang litt ich unter Schmerzen und versuchte erfolglos, sie loszuwerden. Ich probierte einiges aus, doch nichts half wirklich. Schließlich empfahl man mir Feldenkrais®, was ich bisher als „esoterischen Quatsch“ abgetan hatte. Aus reiner Verzweiflung versuchte ich es dennoch – und dann die große Überraschung: Schon bei der ersten Sitzung verstand der Lehrer mein körperliches System und kommunizierte darüber ganz klar mit mir. Seine Hände gaben über Sehnen, Muskeln und Knochen Informationen offensichtlich direkt an mein Gehirn weiter. Und noch bevor mein Verstand es wusste, fand mein Körper seinen Weg zur Schmerzfreiheit.

Dieses Erlebnis beeindruckte mich so sehr, dass ich selbst Feldenkrais®-Practitioner werden wollte. Dabei waren mir mein Studium der Sportwissenschaft und meine Kenntnisse über Biomechanik von Bewegungsabläufen von großem Nutzem. Heute empfinde auch ich es als großes Glück, wenn einer meiner Schüler sagt: „Du hast mich verstanden!“

Qualifikationen

  • Advanced Feldenkrais Trainings mit Nancy Aberle und Lynn Bullock nach Theorien und Techniken der Anat Baniel Methode℠ für Kinder
  • Diverse Advanced Feldenkrais Trainings mit Yochanan Rywerant, Olena Nitefor und Dierk Wichmann
  • 4 jährige Feldenkrais®-Ausbildung bei den von Mia Segal und Yochanan Rywerant anerkannten Feldenkrais Trainern Dierk Wichmann und Edith Sidler-Huck, Bremen und Zürich
  • 3 jährige Fortbildung in Tanz- und Bewegungstherapie, Deutsche Gesellschaft für Tanz- und Bewegungstherapie, Köln
  • Sportlehrerin mit 2. Staatsexamen
  • 3 jährige Grundausbildung für Dean Qi Gong und Grundlagen der ursprünglichen chinesischen Medizin unter Leitung von Dean Li,
    Qi Gong Meister und chinesischer Arzt für Traditionelle chinesische Medizin.

Neben meiner Tätigkeit als Dipl. Feldenkrais®-Practitioner arbeite ich als Systemische Personal- und Organisationsberaterin. Das hilft mir, immer auch das umgebende System mit einzubeziehen und andere Perspektiven einzunehmen. Eltern, Geschwister, Lebenssituation und Gewohnheiten fließen in meine ganzheitliche Betrachtung ein.

Seit 2006 führe ich eigene Feldenkrais®-Praxen, zunächst in Hamburg, jetzt in Köln. Hier ist einer meiner Schwerpunkte die Arbeit mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen.

Feldenkrais

Feldenkrais® – Lernen in seiner ursprünglichsten Form

 

Für einen Säugling ist denken, fühlen und handeln noch eins. Es lernt Tag für Tag durch seine Bewegungen, durch das Anfassen von Dingen und das Erspüren seines Körpers im Raum. Lernen geschieht ganz von selbst und im Gehirn entstehen mehr und mehr Verbindungen. Die Feldenkrais-Methode® hilft uns, diese Form des Lernens für uns zurückzuerobern. Während der Funktionalen Integration® (FI) liegt der Schüler auf einer Matte oder eine Liege, während die Hände des Lehrers als Sinnesorgan dienen und das System des Körpers kennenlernen. Dabei folgt der Lehrer den natürlichen Bewegungen des Schülers. Nichts wird erzwungen – denn der Körper weiß, wie es richtig ist. Feldenkrais macht dieses Wissen wieder verfügbar und hilft, neue Bewegungsmuster zu erschließen. Anders gesagt: Durch unsere Muskeln beeinflussen wir unser Nervensystem. Unser Nervensystem beeinflusst unsere Denken. Unser Denken beeinflusst unsere Gefühle. So schließt sich der Kreis.

In meiner Praxis biete ich Erwachsenen und Kindern Einzellektionen in Funktionaler Integration® (FI). Willkommen sind sowohl Klienten mit Handicaps oder Schmerzen als auch Menschen, die sich neu erleben und ihre Beweglichkeit steigern möchten. Außerdem arbeite ich mit Babys, Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen nach Theorien und Techniken der Anat Baniel Methode℠, erlernt im Advanced Training mit Nancy Aberle und Lynn Bullock. Ich unterstütze sie bei ihrer Entwicklung nach ihren Möglichkeiten, denn selbst wenn ein körperlicher Sinn – z.B. das Sehen ­– nicht ausgebildet ist, nehmen sie die Welt auf ihre Weise wahr.

Möchten Sie mehr über die Feldenkrais-Methode® erfahren? Dann lesen Sie hier weiter >>

Feldenkrais Methode

Die Feldenkrais-Methode®

 

Die Feldenkrais-Methode® ist nach ihrem Begründer Moshé Feldenkrais benannt. Es handelt sich dabei um eine körperorientierte Lehrmethode, mit der sich Schmerzen reduzieren, Bewegungen erleichtern und ganzheitliche Veränderungen anstoßen lassen. Basis ist die Schulung der eigenen Bewegungsempfindung und der Wahrnehmung des Körpers im Raum.Es gibt zwei Wege, Feldenkrais anzuwenden: Die „Funktionale Integration“ (FI)“ versteht sich als Zusammenspiel von Lehrer und Schüler auf nonverbaler Ebene. Als Instrumente dieser Kommunikation dienen der Körper des Schülers und die Hände des Lehrers. Die Technik „Bewusstheit durch Bewegung“ (ATM von engl. Awareness Through Movement) wird innerhalb einer Gruppe unterrichtet. Hier führt der Lehrer seine Schüler verbal durch bestimmte Bewegungen und stellt ihnen Fragen zur individuellen Wahrnehmung.

Moshé Feldenkrais, der Ingenieur, Physiker und Judolehrer war, entwickelte seine Methode aus dem Judo heraus und kombinierte sie mit manueller Medizin. Im Fokus stehen alltägliche Bewegungsmuster und die Möglichkeit, diese durch neue Bewegungen zu erweitern. Die Wahrnehmung von Bewegungsabläufen soll das Bewusstsein erweitern und die sensomotorischen Fähigkeiten eines Menschen steigern.

Beschwerden werden bis zu auslösenden ungünstigen Bewegungsmustern zurückverfolgt und durch Alternativen ersetzt. Dabei nutzt die Methode die Funktionen des menschlichen Nervensystems und seine Fähigkeit, neue Lösungen für alte Muster zu finden.Die Feldenkrais-Methode® eignet sich nicht nur zur Rehabilitation nach Verletzungen oder Unfällen oder zum Abbau von Schmerzen aufgrund von Fehlhaltungen. Sie dient Menschen generell als wertvolle Bereicherung in den verschiedensten Lebenssituationen. Sportler, Tänzer, Musiker, junge und alte Menschen entscheiden sich für Feldenkrais®, um ihre Beweglichkeit zu steigern und bis ins hohe Alter geistig und körperlich frisch zu bleiben.

Außerdem eignet sich die Feldenkrais-Methode® besonders gut für die Arbeit mit Säuglingen und Kindern, da ihre Gehirne das organische Lernen noch nicht „verlernt“ haben. Dabei wende ich auch die bei Nancy Aberle erlernten Techniken der Anat Baniel Methode℠ an, denn die sanften und langsamen Bewegungen werden von den Kleinen als besonders angenehm empfunden.

Feldenkrais-Methode®, Funktionale Integration® und Bewusstheit durch Bewegung® sind eingetragene Wortmarken.

Audio

O-Töne

 

Damit Sie sich einen guten Überblick verschaffen können, hören Sie gern in das Audio über Feldenkrais hinein, während Sie sich in Ruhe auf der Seite umschauen.

O-Töne

Meine Schüler sprechen für mich

„Ich fühlte mich nach der Feldenkrais-Stunde einen halben Meter größer.“

„Plötzlich sind Dinge ganz einfach.“

„Meine Stimme und meine Stimmlage wurden satter und tiefer.“

„Über die Arbeit mit den Augen kam ich an Erinnerungen aus meiner Kindheit.
Mir wurde bewusst, dass ich durch die Richtung meines Blicks die Schmerzen
im Nacken verändern kann.“

„Ich habe ein komplett anderes Körpergefühl beim Gehen, Stehen, Sitzen.“

„Ich fühle mich auf einer tieferen Ebene entspannt.“

„Nach einer Knie-OP hatte ich den ‚Boden unter den Füßen’ verloren.
Jetzt stehe ich wieder total gut und voll in der Mitte.“

„Es erstaunt mich jedes Mal, mit wie man mit so wenig Mühe
so viel bewirken kann.“

„Du hast Olivers Humor sofort erkannt und gesehen.
Er hat so viel Freude in den Feldenkraissitzungen,
dass es Spaß macht, ihm beim Lernen zu zusehen.“
Mutter des 8-jährigen Oliver, einem Kind mit besonderen Bedürfnissen

„Ich wusste nicht, dass ich diese Füsse habe…“

„Was ich längst zu wissen glaubte, habe ich heute erstmals auf einer
anderen Ebene gefühlsmässig verstanden: dass es bei einer Feldenkrais-Lektion
nicht wie im sportlichen Training auf irgendeine Leistung  ankommt,
sondern auf die leisen, kleinräumigen Bewegungen und auf das kurze Stillehalten
im jeweiligen Ausgangspunkt der Bewegung.
In dieser Pause – nicht im Tun – lernt das Hirn.“
Dr. Rudolf Högger Emer. Dozent ETH Zürich

Termine und Preise

Termine und Preise

 

Termine

In meinem Studio in der Rothehausstr 1 a  biete ich Ihnen und Ihren Kindern Einzellektionen nach der Feldenkrais-Methode® der Funktionalen Integration® (FI). Hierfür vereinbare ich gern individuelle Termine mit Ihnen, die sich gut in Ihren Tagesablauf integrieren lassen. Rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine E-Mail.

EINLADUNG zu einem Infoabend

Hier dürfen Sie mich nicht nur mit Ihren Fragen zum  Thema Feldenkrais löchern, sondern Sie haben auch Gelegenheit, bei einer Bewegungslektion mitzumachen. Bringen Sie kein Geld, sondern sich, sieben Freunde, Socken und bequeme Kleidung mit.  Ich freue mich auch Sie!  Bis demnächst  (Termine in Planung).

Im Rahmen des Projektes „Feldenkrais ohne Grenzen“ gebe ich gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen Physiotherapeuten, Ärzten, Betreuern, Eltern und deren Kindern mit besonderen Bedürfnissen kostenlose Einzellektionen in Zagreb.
Termine 2016 Zagreb:

  • 27-28 Mai 2016: Seminar für Eltern und Fachleute
    (inkl. Feldenkrais- & ABM-LehrerInnen)
  • 29-31 Mai 2016: GRATIS-Lektionen für Babies und Kinder

Termine 2016 in der Schweiz:

  • 08-12 Juli 2016: Einzellektionen working with children für Kinder mit Eltern
    (u.a. nach Theorien und Techniken von Anat Baniel in der Feldenkraismethode).

Preise

Meine Preise orientieren sich an den Empfehlungen des FVD Feldenkrais Verbands Deutschland e.V.

  • Einzellektion Funktionale Integration für Erwachsene 80 € / 60 Min.
  • Einzellektion Funktionale Integration für Kinder mit Entwicklungsstörungen und Eltern 80 € / 45-60 Min.

Sie erhalten von mir eine Rechnung auf Stundenbasis, die Sie bei Bedarf gern auch Ihrer Krankenkasse vorlegen können. Einige Kassen erkennen die Feldenkrais®-Arbeit als besonders wertvoll an und übernehmen einen Teil der Kosten.

 

Netzwerk – Links

Als Absolventin der Advancedtrainings für Feldenkrais®– Practitioner in der Arbeit mit Kindern bin ich mit Nancy Aberle und Lynn Bullock vernetzt. Außerdem pflege ich guten Kontakt mit Feldenkrais®– Practitionern und Anat-Baniel-Schülern aus ganz Europa.

Feldenkrais®– Practitioner in der Arbeit mit Kindern

Nancy Aberle

Lynn Bullock

Feldenkrais ohne Grenzen
ZAGREB – Feldenkrais without Borders / Projekte für Kinder

Feldenkrais network international e.V.

Assistenz in den Feldenkrais Ausbildungen mit Dierk Wichmann

neue Räumlichkeiten im Kölner Institut für Achtsamkeit in Köln-Ehrenfeld
Schirmerstr. 30, 50823 Köln.

Gut beraten, gecoacht und supervidiert

Kontakt

Kontakt

 

Name *

E-Mail-Adresse *

Telefon

Betreff

Nachricht *

* Pflichtfelder

Möchten Sie einen Termin vereinbaren? Wünschen Sie sich eine persönliche Beratung? Oder hätten Sie gern weitere Informationen zur Feldenkrais-Methode®?
Schicken Sie mir einfach eine E-Mail oder rufen Sie direkt an:
Telefon 0221 20 47 12 26
Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören!
Feldenkrais Büro Lauterbach
Thieboldsgasse 69
50676 Köln
Telefon 0221 20 47 12 26
Mobil 0172 6 47 01 66
Studio in Ehrenfeld    &    im Kölner Institut für Achtsamkeit
Rothehausstr. 1 a                 Schirmerstr. 30
50823 Köln                            50823 Köln
Top